Start in die Wedding-Season

Mit dieser traumhaften und leckeren Torte (Danke an das Brautpaar Meyer/Anderson) habe ich heuer den Start in die Hochzeits-Hochsaison begonnen. Ganz oben: Echter englischer Früchtekuchen, den man gut verpackt oder noch besser tiefgekühlt, bis zum ersten Hochzeitstag aufbewahren könnte (ich glaube er wurde aber trotz bester Absichten sofort vertilgt). In der Mitte: Saftig-erfrischende Zitronen-Passionsfruchttorte. Und unten: Schokoladentorte! Und ich bin ganz zufrieden: Ist doch wirklich dem Entwurf sehr ähnlich geworden… 😉

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: