Bergbau mal ganz anders…

Überraschung: Hier kommt die Hochzeitstorte der etwas anderen Art! Nicht weiß oder pastell, keine als gestapelt erkennbaren Etagen und ganz ohne Blüten, Rüschen und sonst übliche romantische Deko! Dafür vegan (so lecker kann Stein schmecken), vierstöckig, thematisch an das Lieblingshobby von Braut und Bräutigam angepasst, der Familienhund musste als treuer Begleiter natürlich auch dabei sein – und das Ganze versehen mit einem kleinen Augenzwinkern hinsichtlich der vermutlich nicht ganz so sportlich ambitionierten Gästeschar…

Alles in allem eine wirklich ganz besondere Kreation, deren Entwurf und Herstellung riesig Spaß gemacht hat. Und nicht nur das Brautpaar war hingerissen, auch die Hochzeitsgesellschaft war beeindruckt und so manch einer wollte wohl gar nicht glauben, dass eine vegane Torte auch noch so lecker sein kann… 😉

Süße Grüße aus der Tortenmacherei sendet euch Bärbel (die schon wieder eine neue verrückte Torte plant! Mehr dazu demnächst hier im Blog)

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: